position 54°24,9‘n, 10°15,3‘e
kystenbewohnerin birgit rautenberg-sturm
    Kieler Nachrichten, 15. April 2005 Museumsbrücke: Tauchereinsatz im Dienste der Kunst In den aktiven Zeiten des Tonnenlegers "Bussard" (Baujahr 1905) hätte es so was nicht gegeben: eine Tauch-Kunst-Aktion unter seinem Bug, Bergung von elf Zinkplatten der Künstlerin Birgit Rautenberg-Sturm, Unterwasserkameras, Monitor an Deck. Doch gestern war ein besonderer Tag: Saisonstart an der Brücke vor dem Schifffahrtsmuseum mit seinen historischen Exponaten zu Wasser. "Das Museum ist nicht nur auf Historisches ausgerichtet, wir pflegen auch Kontakte zu zeitgenössischen Künstlern mit maritimen Themen", begründet die Museumsleiterin Doris Tillmann die künstlerisch ambitionierte Saisoneröffnung der Museumsbrücke. Bereits im September 2004 hatte Birgit Rautenberg- Sturm die elf kleinformatigen Zinkplatten an der Backbordseite der "Bussard" im Wasser versenkt - gehalten von Kunststoffbändern. Weil das aggressive Hafenwasser die Bänder auflöste, deshalb die Platten auf den Fördegrund sanken, mussten Taucher nun das Kunstmetall bergen. Als es Birgit Rautenberg-Sturm nach über einem halben Jahr wieder in Händen hielt, spiegelte sich Zufriedenheit in ihrem Gesicht. Denn das Meerwasser hatte mit Korrosion und Lochfraß gute Vorarbeit für die spätere künstlerische Verwendung der Platten zur Produktion experimenteller Grafik im Tiefdruckverfahren geleistet: "Lauter tiefe, feine, kleine Löcher - wunderbar." Auf gute Ergebnisse in Form vieler Besucher der Museumsbrücke hofft auch Doris Tillmann. Das Feuerlöschboot "Kiel" und der Seenotkreuzer "Hindenburg" stehen den Neugierigen ohne Einschränkungen wie gewohnt täglich von 10 bis 18 Uhr zur Besichtigung. Die vollständige Renovierung der "Bussard" ist hingegen noch nicht völlig abgeschlossen. Der Maschine des Schiffs sei so gut wie instand gesetzt, neu eingezogene Stahlplatten auf dem Achterdeck sollen vor Wassereinbruch schützen. Doch bis der Innenausbau abgeschlossen ist, werde es noch bis Anfang Mai dauern. küp presse auswahl 4
presse seite 1 | seite 2 | seite 3 | seite 4 | seite 5 | seite 6 | seite 7 | seite 8
informationen  kontakt vita presse ausstellungen ankäufe impressum